Service
Panorama

Händlerstandard

Der VFAS stellt hohe Ansprüche an seine Member. Jeder Betrieb der sich mit dem VFAS-Logo auszeichnet erfüllt folgende, vom Verband vorgegebene Richtlinien:

U-Nummer:
Der Händler ist im Besitz eines Händlerschildes (U-Nummer) und erfüllt alle damit verbundenen Auflagen.

Berufserfahrung und Fachkenntnisse:
Der Händler verfügt über Fachspezialisten mit Berufserfahrung.

Räumlichkeiten:
Die Räumlichkeiten müssen durch Sachverständige der Strassenverkehrsamts- und Umweltschutzbehörden geprüft sein. Die entsprechenden Bewilligungen müssen vorliegen.

Mehrwertsteuerpflicht:
Jedes Mitglied hat den Eintrag im Steuerregister nachzuweisen.

Unternehmensversicherungen:
Jedes Mitglied hat die gesetzlich vorgeschriebenen Betriebshaftpflichtversicherungen nachzuweisen.

Existenznachweis:
Jedes Mitglied muss mindestens 2 Jahre im Schweizer Automobilgewerbe tätig gewesen sein.

Kreditwürdigkeit:
Jedes Mitglied verfügt über einen guten Zahlungsleumund.

VFAS verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Webseite zu verbessern, unseren Datenverkehr zu analysieren und Inhalte und Werbung zu personalisieren. Mehr Infos in unseren Datenschutzhinweisen